Wann sollte ich das Kondenswasser ablassen?

Bewerte diese Seite

Wenn Sie mit einem Druckluft Kompressor arbeiten, sammelt sich im Inneren des Kessels sogenanntes Kondensat. Dieses Kondensat ist überwiegend Wasser, das sich in der angesaugten Luft befindet und bei der Verdichtung der Luft im Kessel zurückbleibt.

Bei regelmäßigem Gebrauch des Kompressors sollten Sie dieses Kondensat mindestens einmal wöchentlich ablassen. Besser ist es dieses nach jedem gebraucht abzulassen.

Häufig befindet sich hierzu eine Ablassschraube am Boden des Kompressors das es Ihnen ermöglicht das Wasser bequem abzulassen. Achten Sie darauf den Kessel davor druckfrei zu machen, indem Sie alle Druckluft ablassen.

Bitte beachten Sie auch die gesetzlichen Bestimmungen zur Entsorgung des Kondensats, da dieses Verunreinigungen enthalten kann.

Durch das regelmäßige Ablassen des Kondensats beugen Sie beispielsweise einer Rostung des Kessels vor, wodurch Sie länger Freude an Ihrem Kompressor haben.

Über den Autor

Redaktion

Die Redaktion von Druckluft-Kompressor.org Bei Fragen und Anregungen gerne Kontaktieren. Email: kontakt [at] Druckluft-Kompressor.org

Ähnliche Beiträge