STAHLMANN KOMPRESSOR 50L AC3000-50

Bewerte diese Seite

Stahlmann? Wir haben noch nie von Stahlmann Kompressoren gehört und unserer Recherche nach finden wir auch kein Unternehmen, das diese Kompressoren herstellt, sondern lediglich ein Unternehmen, das sie in Deutschland vertreibt. Unsere Vermutung ist, dass die Kompressoren aus dem Reich der Mitte stammen (machen wir uns nichts vor, auch viele andere Hersteller lassen in China produzieren) und extra für den Vertriebspartner unter dem Label Stahlmann produziert werden. Wobei ein Name wie Stahlmann natürlich Assoziationen mit guter deutscher Wertarbeit aufkommen lassen.

Aufgefallen ist der Kompressor uns, weil er bei Amazon unter den Bestsellern ist und auf den ersten Blick ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bietet und samt einem 13-teiligen Zubehörset ausgeliefert wird. Auch die Kunden bewerten den Kompressor + Zubehör* sehr gut.

Welche Leistung bietet der Stahlmann Kompressor 50L AC3000-50?

STAHLMANN KOMPRESSOR 50L AC3000-50

STAHLMANN KOMPRESSOR 50L AC3000-50

Der Verdichter von Stahlmann bietet einen 2 PS staken 1 Zylinder Motor und einen 50-Liter-Druckluftkessel. Der Maximaldruck wird mit 8 bar angegeben (wir hätten uns über 10 bar gefreut). Die Ansaugleistung des Kompressors wird mit 210 l/min angegeben.

Über die effektive Liefermenge hingegen konnten wir keine Informationen finden. Das sollte das Unternehmen, das den Kompressor vertreibt, unbedingt ändern, da dies eine der wichtigsten Informationen beim Kompressor kauf ist. Schätzungsweise bewegt sich die effektive Liefermenge zwischen 120 l/min und 140 l/min. Genau können wir dies allerdings nicht sagen.

Ölschmierung beim Stahlmann 50L AC3000-50

Der kleine Motor im Stahlmann Kompressor ist ölgeschmiert, was ihm eine längere Lebensdauer als ölfreien Systemen bescheren sollte. Beachten Sie allerdings, dass Sie von Zeit zu Zeit einen Ölwechsel bei dieser Kompressorart durchführen müssen und regelmäßig über die Ölfüllstandsanzeige den Ölstand kontrollieren sollten.

Mobilität, Maße und Gewicht des Stahlmann Kompressors

Klar, ein Kompressor mit 50-Liter-Kessel ist nicht mehr das Maß aller Dinge in Sachen Mobilität, jedoch hält sich das Gewicht mit 34 Kg noch in Grenzen. Die Abmessungen liegen bei 73 cm in der Länge, 41 cm in der Breite und 73 cm in der Höhe.

Um den Kompressor zu bewegen, verfügt der Stahlmann Kompressor über einen Ziehgriff und zwei Räder, die zwar stabil, jedoch auch etwas wacklig sind. Am hinteren Ende des Kompressors gibt es einen angeschweißten Griff um den Kompressor, falls nötig, zu tragen.

Geräuschpegel & Vibrationen des Stahlmann 50L AC3000-50

Hier gibt es bei der Lautstärke eine kleine Überraschung, denn der Stahlmann Kompressor ist mit seinen 93 dB etwas leiser (ca. 3 dB) als die meisten anderen Kompressoren die nicht extra auf Silent getrimmt wurden. 3db unterschied mag sich nicht viel anhören, jedoch bedeuten 3 da mehr ungefähr eine Verdoppelung der Lautstärke.

Um Vibrationen zu dämpfen, verfügt der Kompressor vorne über zwei Vibrationsdämpfer. Der Kompressor steht mit diesen sicher an seinem Platz und fängt nicht an zu wandern. Hier gibt es also nichts negatives zu berichten.

Ausstattung & Lieferumfang des Stahlmann Kompressors

Der Stahlmann ist mit 2 Schnellanschlüssen für Druckluftgeräte ausgestattet und verfügt zudem über einen Druckregler und zwei Manometer. Über die Ablassschraube können Sie das sich ansammelnde Kondensat im inneren Ablassen. Somit ist der Stahlmann recht gut ausgestattet für einen Kompressor dieser Preislage.

Wirklich Punkten kann der Stahlmann 50L AC3000-50 aber bei seinem mitgelieferten Zubehör denn zum Lieferumfang gehört ein 13-tlg. Druckluftset. Das Set beinhaltet einen Druckluftschlauch, eine Unterbodenschutz-Spritzpistole samt Behälter für die Spritzpistole, eine Farbspritzpistole mit Behälter für die Farben, eine Ausblaspistole, einen Reifenfüllmesser und diverse Aufblasadapter.

Das Zubehör ist natürlich kein Profiwerkzeug, jedoch erfüllt es seinen Zweck für Hobbyanwender allemal. Somit hat der Käufer direkt nach Erwerb des Kompressors bereits ein umfangreiches Arsenal an Werkzeugen zur Hand, um direkt loszulegen. Wer sich nicht auch noch Gedanken um passendes Zubehör machen will, dem wird also hier geholfen.

Angebot

Qualitative Anmutung des Stahlmann 50L AC3000-50

Der Stahlmann Kompressor ist sehr günstig zu erstehen und darum darf man hier natürlich keine Qualitätsansprüche stellen wie bei viel teureren Kompressoren. Beispielsweise sind die Schweißnähte nicht so sauber verarbeitet wie bei teureren Exemplaren und wie bereits erwähnt, sind die Reifen etwas wacklig, aber trotzdem stabil.

Generell wirkt der Kompressor recht robust, aber einfach. Leute, die auf der Suche nach Premiumqualität sind, sind hier definitiv an der falschen Adresse.

Arbeiten mit dem Stahlmann Kompressor

Die im Lieferumfang beigelegten Druckluftgeräte entsprechen dem Leistungsspektrum des Kompressors. Ergänzend würden wir als noch sehr gut nutzbar Tacker, Fettpresse, Nagler und Nietzange ansehen.

Das Reifen wechseln mit einem Schlagschrauber in Kombination mit dem beigelegten Druckluftschlauch funktionier allerdings eher schlecht. Es fehlt einfach etwas die Kraft.

Tipp: Ein Rezensent hat den Tipp geäußert, einfach einen Druckluftschlauch mit 9 mm Innendurchmesser für das Reifenwechseln mit einem Schlagschrauber zu verwenden. Bei ihm funktionierte dies problemlos.

Kundenrezensionen zum Stahlmann 50L AC3000-50

Über 35 Bewertungen bei 4,5 von 5 möglichen Sternen zeigen ein deutliches Bild der Kundenzufriedenheit. Der grundsätzliche Tenor denn man aus den Kundenrezensionen ziehen kann, ist, dass es sich um einen einfachen aber trotzdem gut ausgestatteten, günstigen Kompressor handelt, der den meisten Heimwerkern ausreicht. Die mitgelieferten Druckluftgerätschaften werden von den Rezensenten als einfach aber zweckerfüllend beschrieben.

Gelobt wird auch im Problemfall der gute und reibungslose Kontakt mit dem Verkäufer.

 

 

  • Bewertung

Fazit

Eigentlich handelt es sich von der Leistung her eher um einen Einsteiger Kompressor, jedoch lassen wir ihn aufgrund der recht guten Ausstattung sowie dem zweiten Druckluftanschluss, der 2 Manometer und dem 50-Liter-Kessel als Mittelklasse Gerät durchgehen. Wem die pure Kraft des Kompressors nicht allzu wichtig ist und wer eher Wert auf eine etwas größere Luftreserve, einen günstigen Preis* sowie Zubehör im Lieferumfang legt, wird bestimmt mit dem Kompressor glücklich.

Allen die nicht nur bei der Ausstattung, sondern auch in Sachen Leistung Mittelklasse benötigen können wir den Güde 50054 Kompressor 300 / 10 / 50 empfehlen. Er ist in der Anschaffung (allerdings ohne Zubehör) nur unwesentlich teurer und bietet 10 bar Druck und 195 l/min an effektiver Liefermenge. Ein deutliches Plus an Leistung.

Overall
3.5

Pros

  • Günstiger Preis
  • Viel Zubehör
  • Recht gut Aussgestattet
  • Für Hobbybereich gut geeignet
  • Recht leise + ölgeschmiert

Cons

  • Effektive Liefermenge vom Vertreiber nicht angegeben
  • Für viele Druckluftwerkzeuge zu schwach

Über den Autor

Redaktion

Die Redaktion von Druckluft-Kompressor.org Bei Fragen und Anregungen gerne Kontaktieren. Email: kontakt [at] Druckluft-Kompressor.org

Ähnliche Beiträge